Cattle High Mag

CRYSTALYX Cattle High Mag dient der einfachen und sicheren Versorgung von Magnesium bei erhöhten Magnesiumbedarf Ihrer Tiere, beispielsweise zur Vorbeuge der Weidetetanie während der beginnenden Weideperiode bei Milchkühen, Aufzuchtrindern und bei extensiver Mutterkuhhaltung.

Produktvorteile:

  • Enthält 10,5 % Magnesium als zusätzliche Mg-Ergänzung bei erhöhtem Bedarf (z.B. zur Vorbeuge einer Weidetetanie)
  • Exzellente Schmackhaftigkeit trotz des hohen Magnesium-Gehaltes
  • Hohe Verfügbarkeit des Magnesiums (bestätigt durch Glasgow Veterinary School)
  • Geeignet zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Mineralstoff- und Vitaminversorgung auf der Frühlings- und Herbstweide
  • Steigert die Futteraufnahme und –verdaulichkeit


Der hohe Magnesium-Gehalt von 10,5 % in Crystalyx Cattle High Mag, verbunden mit der exzellenten Schmackhaftigkeit, hilft, einen physiologisch normalen Magnesiumspiegel im Blut von Milch- und Mutterkühen in kritischen Phasen aufrechtzuerhalten.

Unter bestimmten Bedingungen, vor allem im Frühjahr und im Herbst auf der Weide, sinkt der Magnesiumspiegel im Blut von Milch- und Mutterkühen unter eine physiologischen Grenze. Dies kann zu einem klinischen Ausbruch der Weidetetanie führen.

Ursache ist vor allem die geringe Verwertbarkeit des Magnesiums, die vornehmlich durch hohe Kaliumgehalte im jungen Gras hervorgerufen wird. Andere Faktoren wie beispielsweise ein hoher Magnesiumentzug und eine generell unzureichende Magnesiumversorgung erhöhen das Risiko.

Produkte mit hohen Gehalten an Magnesiumoxid sind jedoch bitter und werden von Rindern nicht gern aufgenommen. Crystalyx Cattle High Mag bietet mit dem Zuckergehalt von 30 Prozent eine sehr schmackhafte Form. Untersuchungen an der Glasgow University (School of Veterinary Medicine) haben bestätigt, dass die in Crystalyx verwendeten Magnesiumquellen leicht verdaulich und verfügbar sind. So wird ausreichend Magnesium aufgenommen, um einen normalen Magnesiumspiegel im Blut sicherzustellen.


Einsatzempfehlung:

2 x 80 kg-Kübel/ 50 Rinder

2 x 22,5 kg-Kübel/ 20 Rinder

Immer zwei Kübel je Tiergruppe aufstellen, um Rangkämpfe zu vermeiden.

Durchschnittliche Aufnahme:

Rind: 150-200g/ Tag

Bei erstmaliger Fütterung kann sich der Verzehr für 10 bis 20 Tage verdoppeln. Bei anhaltenden überdurchschnittlichen Verzehrmengen ist von Nährstoff- oder Stoffwechseldefiziten auszugehen.

Erhältlich in 22,5 kg und 80 kg-Kübeln.

Facebook
Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!
*Bitte geben Sie im Textfeld ein, welche Flyer
Sie bestellen möchten.