Trockensteher

CRYSTALX Trockensteher eignet sich zur optimalen Vorbereitung von trockenstehenden Kühen auf die Geburt und auf die nachfolgende Laktation im Stall und auf der Weide.

Produktvorteile:

  • Steigert die Grundfutteraufnahme vor der Kalbung, um hohe Grundfutteraufnahmen in den ersten Laktationstagen sicherzustellen
  • Stellt eine bedarfsgerechte Mineralstoff- und Vitaminversorgung im Selbstfütterungsprinzip sicher
  • Steigert die Energieversorgung rund um die Geburt; einer frühen Ketose wird somit vorgebeugt
  • Unterstützt die physiologischen Stoffwechselvorgänge in Belastungssituationen (ggf. verursacht durch Milchfieber, Labmagenverlagerung, Nachgeburtsverhalten)
  • Unterstützt das Immunsystem zur Verbesserung der Vitalität der Kuh und des Kalbes


Crystalyx Trockensteher eignet sich perfekt zur optimalen Vorbereitung von Milch- und Mutterkühen auf die Geburt und die nachfolgende Laktation.

Neben einer bedarfsgerechten Mineralstoffund Vitaminversorgung steigert Crystalyx Trockensteher die Grundfutteraufnahme vor der Kalbung, um hohe Grundfutteraufnahmen nach der Kalbung sicherzustellen. Die Folge ist ein Anstieg der Energiezufuhr rund um die Geburt, was sich positiv auf den Energiestoffwechsel auswirkt. Dadurch wird die Tiergesundheit unterstützt und Leistungsparameter werden verbessert.

Diese ideale Kombination führt zu einem vielfältigen Einsatz in der Praxis. Auf vielen Betrieben wird Crystalyx Trockensteher neben Grundfutter als alleinige Ergänzung im Stall oder auf der Weide gefüttert. Ebenso ist Crystalyx Trockensteher auf vielen Betrieben als „On Top“ einer bedarfsgerechten Trockensteher-Ration nicht mehr wegzudenken.

Versuche der Universität Parma (Italien) oder der Universität Thessaloniki (Griechenland) belegen eindrucksvoll die Wirkung von Crystalyx in der Trockenstehzeit. Neben einer bedarfsgerechten Mineralstoff- und Vitaminversorgung konnte in beiden Versuchen eine deutliche Verbesserung des Energiestoffwechsels nachgewiesen werden. Positive Effekte, unter anderem auf die Energiebilanz, die Einstiegsmilchleistung oder die Fruchtbarkeitsleistung waren die Folge.


Fütterungsempfehlung:

2 x 80 kg-Kübel/ 50 Rinder

2 x 22,5 kg-Kübel/ 20 Rinder

Immer zwei Kübel je Tiergruppe aufstellen, um Rangkämpfe zu vermeiden.

Durchschnittliche Aufnahme:

Rind: 150-250g/ Tag

Bei erstmaliger Fütterung kann sich der Verzehr für 10 bis 20 Tage verdoppeln. Bei anhaltenden überdurchschnittlichen Verzehrmengen ist von Nährstoff- oder Stoffwechseldefiziten auszugehen.

Erhältlich in 22,5 kg und 80 kg-Kübeln.

Facebook
Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!
*Bitte geben Sie im Textfeld ein, welche Flyer
Sie bestellen möchten.