Garlyx

Garlyx unterstützt die natürliche Fliegenabwehr Ihrer Tiere im Stall und auf der Weide.

Produktvorteile:

  • Enthält Knoblauch-Bestandteile. Nach der Aufnahme sondern die Rinder den Geruch des Knoblauchs ab; dieser wirkt abstoßend und unterstützt dadurch die natürliche Abwehr gegen fliegende Insekten.
  • Steigert die Grundfutteraufnahme und -verdaulichkeit
  • Hilft natürliche Qualitätsschwankungen des Grundfutters bzw. der Weide auszugleichen
  • eignet sich zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Mineralstoff- und Vitaminversorgung im Selbstfütterungsprinzip, auch auf der Weide

Einsatzempfehlung:

Der durchschnittliche tägliche Verzehr beträgt 150 bis 250 Gramm je Rind und 35 bis 75 Gramm je Schaf, Ziege oder Gatterwild.

Bei erstmaliger Fütterung kann sich der Verzehr für 10 bis 20 Tage verdoppeln. Bei anhaltenden überdurchschnittlichen Verzehrmengen ist von Nährstoff- oder Stoffwechseldefiziten auszugehen.

Für das 22,5 kg Gebinde sollten maximal 10 Rinder (bzw. 20 Schafe/Ziegen/Gatterwild) und für das 80 kg Gebinde maximal 25 Rinder (bzw. 50 Schafe/Ziegen/Gatterwild) vorgesehen werden. Wenn möglich immer zwei Behälter pro Tiergruppe aufstellen, um Rangkämpfe zu vermeiden.

Wichtiger Hinweis: Enthält Knoblauch-Bestandteile. Darf nicht an laktierende Tiere (Konsummilch) verfüttert werden. Bei Masttieren vier Wochen vor der Schlachtung absetzen.

Erhältlich in folgenden Gebindegrößen: 22,5 kg und 80 kg

Facebook
Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!
*Bitte geben Sie im Textfeld ein, welche Flyer
Sie bestellen möchten.